[TUTORIAL & EINRICHTUNG] VOM PLUGIN TEAM BATTLEFIELD BY "k1lly0u"

  • Mit dem Plugin Team Battlefield fügst du ein TDM ähnlichen Spielmodus hinzu.


    Inhaltsverzeichnis:

    • Installation
    • Chat-Befehle
    • Konsolen-Befehle
    • Chat-Funktion
    • Spawn-Database
    • Konfiguration
    • Informationen zur Konfiguration
    • Für Developer
    • Danke

    Arbeitet mit folgenden Plugin zusammen.



    #Installation

    Füg das Plugin in den Order Plugins ein, dieser wird gefunden unter oxide\plugins

    Download.png


    #Chat-Befehle


    • /switchteam - Öffnen die Teamauswahl-GUI und ermöglicht dem Spieler zwischen Teams / Zuschauer zu wechseln
    • /t - TeamChat, mit /t kann der Spieler eine Nachricht dem Team schicken.


    #Konsolen-Befehle

    • tbf.assign <partial player name> <"a"/"b"/"spectator"> - kannst du per Console zwischen den Teams & Zuschauer wechseln. zb: tbf.assign meinrust spectator somit schaust du nur zu.
    • tbf.purge - Entfernst du Sleeper.
    • tbf.list - Zeigt dir eine Liste der aktiven Spieler
    • tbf.version - Gibt dir die Plugins Version aus.
    • tbf.clearscore - Setzt die Anzeigetafel zurück.


    #Chat-Funktion

    Dieses Plugin verfügt über ein eingebautes Chat- und Todesmeldesystem. Wenn Du diese nicht verwenden möchten, kannst Du sie in der Konfiguration deaktivieren.

    Code
    1. "BroadcastDeath": true, // Broadcast player deaths

    Hinweis: Die Verwendung anderer Chat-Plugins kann zu Plugin-Konflikten führen.


    #Spawn-Database

    Du benötigst 2 Spawnpunkte-Datein, 1 Spawn-Datei für jedes Team. Ist das nicht sollte sich das Plugin selbstständig deaktivieren.

    Du kannst auch eine Admin-Spawndatei erstellen.

    Spawn-Dateinnamen können in der TeamBattlefield.json Datei unter dem oxide/config Verzeichnis konfiguriert werden .

    • Speicher die Spawn-Datein für Team A als "team_a_spawns" ab.
    • Speicher die Spawn-Datein für Team B als "team_b_spawns" ab.
    • Speicher die Spawn-Datein für die Admins als "admin_spawns" ab.


    #Konfiguration

    Die Einstellungen und Optionen für dieses Plugin können in der TeamBattlefield.json Datei unter dem oxide/configVerzeichnis konfiguriert werden .

    Die Verwendung eines "JSON-Editors" wird empfohlen , um Formatierungsprobleme und Syntaxfehler zu vermeiden.




    #Für Developer

    Code
    1. string GetPlayerTeams(ulong playerID) // Returns the players team (A,B,SPECTATOR,ADMIN)
    2. Dictionary<ulong, string> GetTeams() // Returns a dictionary with player ID's and their corresponding team names


    #Danke

    BodyweightEnergy , für die Originalversion dieses Plugins


    Alle Angaben, ohne Gewähr & Anspruch auf Vollständigkeit

    Original-Tutorial des Plugins Team Battlefield von K1lly0u

  • Autopsie17

    Hat das Thema freigeschaltet