Beiträge von Autopsie17

    Befehle für das Clan Plugin auf dem MeinRust-Server


    Chat Commands
    /c <nachricht>- Sendet eine Nachricht an alle Clanmitglieder
    /a <nachricht> - Sendet eine Nachricht an alle Clanmitglieder und alliierten Clans
    /clanhelp - Zeigt alle Befehle an für den Mod
    /clanhelp member - Zeigt alle Befehle für Clanmitglieder an
    /clanhelp moderator - Zeigt alle Befehle für Clan-Moderatoren an
    /clanhelp owner - Zeigt alle Befehle für Clanbesitzer an


    Clan Member Commands
    /clan create <Tag>- Erstellt ein neuer Clan
    /clan join <Tag> - Tritt einem Clan bei, wenn du eine Einladung hast
    /clan leave - Verlasse deinen aktuellen Clan


    Clan Moderator Commands

    /clan invite <Bewohnername> - Lädt eine weitere Person in den Clan ein.
    /clan invite cancel <Bewohnername> - Bricht die Clan-Anfrage ab.
    /clan kick <Bewohnername>- Kickt eine Person aus dem Clan.


    Clan Owner Commands

    /clan promote - Befördert die Person zum Moderator
    /clan demote - Degradiert die Person wieder zum normalen Clan-Member
    /clan disband - Löscht den Clan
    /clan ally request - Stellt eine Allianzanfrage an einen anderen Clan.
    /clan ally accept - Akzeptiert die Allianzeanfrage.
    /clan ally decline - Lehnt die Allianzeanfrage ab.
    /clan ally cancel - Beendet eine Allianze


    Alle Angaben, ohne Gewähr & Anspruch auf Vollständigkeit



    Mit diesem Plugin können Sie bewirken,

    wenn Sie das Item Medizinische-Spritze besitzen,

    können Sie die Verletzte Personen wieder Reanimieren

    und somit zurück ins Leben rufen :)



    Inhaltsverzeichnis:

    • Installation
    • Berechtigungen



    #Installation

    Füg das Plugin in den Order Plugins den findest du unter deinem Verzeichnis oxide\plugins

    Download des Plugin



    #Berechtigung

    Dieses Plugin verwendet das Berechtigungssystem von Oxide. Um eine Berechtigung zuzuweisen, verwenden Sie

    oxide.grant <user or group> <name or steam id> <permission>.

    Um eine Berechtigung zu entfernen, verwenden Sie

    oxide.revoke <user or group> <name or steam id> <permission>.

    • medicrevive.use - Ermöglicht dem Spieler diese Funktion zu benutzen


    #Credits

    • As requested by RustyForest



    Alle Angaben, ohne Gewähr & Anspruch auf Vollständigkeit

    Orginal-Tutorial des Plugins Medic Revive von k1lly0u

    Hallo Golandor ,


    Wie schon von dir beschrieben,


    Die Standardnachrichten befinden sich in einer jsonDatei unter dem oxide/lang/en Verzeichnis. Um eine neue Sprache zu Unterstützen, erstellen Sie einen neuen Sprachordner (z.b de für Deutsch), falls noch keinen erstellt wurde, kopieren Sie einfach die .json in diesen Ordner die Sie übersetzen wollen und passen Sie die Nachrichten an. Die Verwendung eines "JSON-Editors" wird empfohlen , um Formatierungsprobleme und Syntaxfehler zu vermeiden.


    Ist damit deine Frage beantwortet ?

    Eigentlich recht einfach :)


    Ps: Wenn er die Deutsche-Version nicht anerkennt übersetze die Englische.json einfach auf deutsch.

    Mit diesem Plugin können Sie über einem Befehl für sich ein Minicopter Spawnen und Despawnen.

    Der Spawn begrenzt sich auf einen Minicopter pro Person.


    Inhaltsverzeichnis:

    • Installation
    • Berechtigungen
    • Konsolenbefehle
    • Chat-Befehle
    • Aufbau
    • Entwickler API
    • Sprache



    #Installation

    Füg das Plugin in den Order Plugins den findest du unter deinem Verzeichnis oxide\plugins

    Download des Plugin



    #Berechtigung

    Dieses Plugin verwendet das Berechtigungssystem von Oxide. Um eine Berechtigung zuzuweisen, verwenden Sie

    oxide.grant <user or group> <name or steam id> <permission>.

    Um eine Berechtigung zu entfernen, verwenden Sie

    oxide.revoke <user or group> <name or steam id> <permission>.

    • myminicopter.spawn - Ermöglicht dem Spieler, einen Mini-Copter zu spawnen
    • myminicopter.cooldown - Fügt dem Spieler eine Abklingzeit hinzu


    #Konsolenbefehle

    • spawnminicopter <player ID>
    • killminicopter <player ID>


    #Chat Befehle

    • /mymini - Spawnt einen Mini-Hubschrauber
    • /nomini - Mini-Copter despawnen



    #Aufbau

    Die Einstellungen und Optionen für dieses Plugin können in der MyMiniCopter.json Datei unter dem oxide/configVerzeichnis konfiguriert werden . Die Verwendung eines "JSON-Editors" wird empfohlen , um Formatierungsprobleme und Syntaxfehler zu vermeiden.


    Code
    1. {
    2. "Chat Settings": {
    3. "Prefix": "[My MiniCopter] :",
    4. "SteamIDIcon": "76561198059533272"
    5. },
    6. "Cooldown (on permission)": {
    7. "Value in minutes": "60"
    8. }
    9. }

    #Entwickler API

    Code
    1. (void) SpawnMyMinicopter (BasePlayer player)
    2. (void) KillMyMinicopterPlease (BasePlayer player)
    3. no return value;


    #Sprache

    Die Standardnachrichten befinden sich in der MyMiniCopter.json Datei unter dem oxide/lang/en Verzeichnis. Um eine neue Sprache zu Unterstützen, erstellen Sie einen neuen Sprachordner (z.b de für Deutsch), falls noch keinen erstellt wurde, kopieren Sie einfach die MyMiniCopter.json in diesen Ordner und passen Sie die Nachrichten an. Die Verwendung eines "JSON-Editors" wird empfohlen , um Formatierungsprobleme und Syntaxfehler zu vermeiden.


    Alle Angaben, ohne Gewähr & Anspruch auf Vollständigkeit

    Orginal-Tutorial des Plugins My Mini Copter von BuzZ

    Mit diesem Plugin können Sie eine Realistische Explosion hinzufügen. "Druckwelle"


    Inhaltsverzeichnis:

    • Installation

    Downloade das Plugin Realistische Explosion

    #Installation

    Füg das Plugin in den Order Plugins den findest du unter deinem Verzeichnis oxide\plugins


    Und das wars auch schon ^^


    DEMO vom Plugin


    Alle Angaben, ohne Gewähr & Anspruch auf Vollständigkeit


    Original-Tutorial des Plugins "Realistic Explosions" by 2CHEVSKII

    Es gibt direkt von Rust eine Möglichkeit in der F1 Console den Befehl playerlist auszuführen somit werden alle User auf dem Server angezeigt.

    Dieser Befehl ist nur für Mods und Admins verfügbar.



    Aber das Plugin musst du mal Testen..

    Player List



    So selbst getestet und es klappt,


    Mit /online wird dir angezeigt wie viele User online sind,

    Mit /players wird dir angezeigt wer Online ist "Name"

    Hallo deOnkel


    Hiermit versuche ich mal deine Fragen zu beantworten,


    Frage 1:

    Das ist ein Ordner von Steam der immer wieder neu erstellt wird, somit kannst du diesen Ordner Ignorieren/ dieser Ordner kannst du löschen wenn du ein Wipe vom Server machen würdest, das auch alle Daten vom User entfernt werden..

    Es gibt mehre Möglichkeiten einen User zu bearbeiten.


    Für das Inventar Clearn kannst du das Plugin Admin Inventory Cleaner benutzen von TheDoc oder direkt den Mod Player Administration aber dazu bei Frage 2 mehr.


    Frage 2:

    Du kannst mit dem Plugin Player Administration alle User Verwalten die Online, Offline sind. Aber für manche Aktionen benötigst du weitere Mods.

    Beispiel:


    Aber du kannst mit diesem Mod folgende Sachen machen.

    • User Bannen & Entbannen
    • User Kicken
    • User Töten
    • User Stumm schalten für Vioce benötigst dafür den Mod Better Chat Mute
    • User Stumm schalten für Chat
    • Inventars des Benutzer löschen
    • Zurücksetzen der Blueprints
    • User Beobachten

    und vieles mehr..



    Frage 3:

    Mhhh, ich wusste mal das es sowas in die Richtung aber finde den Mod gerade nicht mehr..


    Combat Log Db Übersetzt CombatLog-IDs in Spielernamen und Kampfprotokolle

    Combat Logger Protokolliert alles was mit Kampf zu tun hat.

    Cupboard Logs Erstellt ein Protokoll für Cupboard.

    Door Logs Überprüfen Sie, wer Türen öffnet / schließt.

    Explosion Tracker Protokolliert jede Explosion, die auf dem Server auftritt, anfällt, verursacht werden.

    IP Logger Loggt alle IP-Adressen der User

    Loot Logs Es Protokolliert alles was gelootet wird in Öfen, Boxen, Truhen usw.

    Raid Tracker Ein kleines Raid Tracker, hier wird der Schaden sichtbar dargestellt,


    Wenn ich den Passenden Mod gefunden habe, werde ich dir den hier zukommen lassen,



    Hoffe konnte deine Fragen bisschen Beantworten..

    Wünsche dir noch einen schönen Rost freien Tag.


    Mit freundlichen Gruß

    Johannes aka Auto

    Mit dem Plugin NoDecay hebt Ihr den Zerfall an Geständen im Spiel auf oder erhöht ihn (mit Ausnahme der kleinen verstecken).


    Inhaltsverzeichnis:

    • Installation
    • Aufbau

    #Installation

    Füg das Plugin in den Order Plugins den findest du unter deinem Verzeichnis oxide\plugins

    Download des Plugin



    #Aufbau

    Die Einstellungen und Optionen für dieses Plugin können in der NoDecay.json Datei unter dem oxide/configVerzeichnis konfiguriert werden . Die Verwendung eines "JSON-Editors" wird empfohlen , um Formatierungsprobleme und Syntaxfehler zu vermeiden.


    Alle Angaben, ohne Gewähr & Anspruch auf Vollständigkeit
    Original-Tutorial des Plugins NoDecay von rfc1920

    Mit diesem Plugin können Sie für Plugins neue Spawnpunkte erstellen, die dann in einer json unter data/SpawnDatabase abgespeichert werden.

    Das Plugin Spawns Database wird zum Aufzeichnen und Speichern verwendet.

    Es dient keinem eigenständigen Zweck, sondern ist für die Verwendung mit anderen Plugins vorgesehen


    Inhaltsverzeichnis:

    • Installation
    • Chat Command
    • Entwickler API


    Das Plugin kann für folgende Plugins benutzt werden:

    • Chopper Survival
    • Custom Spawn Points
    • Event Manager
    • Jail
    • Npc TP
    • Team Deathmatch


    #Installation

    Füg das Plugin in den Order Plugins den findest du unter deinem Verzeichnis oxide\plugins

    Download des Plugin


    #Chat Command

    Information: Spawn.json ist unsere beispiel-Datei Ihr könnt ein beliebigen Namen nehmen!

    • /spawns new | Erstellt eine neue Spawn.json
    • /spawns open | Öffnet die json [/spawn open spawn]
    • /spawns add | Fügt neue Spawnpunkte zur spawn.json hinzu. [Spawnpunkte werden mit ID´s abgespeichert 1, 2, 3, 4, u.s.w]
    • /spawns remove <number> | Löscht bestehende Spawnpunkte [ /spawn remove 1]
    • /spawns save <filename> | Mit diesen Befehl speichert Ihr eure Spawnfile mit einem bestimmten Namen ab. [/spawn save spawn]
    • /spawns close | schließt die Spawnfile
    • /spawns show | Zeigt Ihre Spawnpunkte mit einem Kasten an


    #Entwickler API

    Code
    1. object GetSpawnsCount(string filename) // returns (int) the max number of spawn points in the specified spawn file, or (string) error message
    2. object GetRandomSpawn(string filename) // returns a random (Vector3) spawn point from the specified spawnfile, or (string) error message
    3. object GetRandomSpawnRange(string filename, int min, int max) // returns a random (Vector3) spawnpoint between the range of min and max from the specified spawn file, or (string) error message
    4. object GetSpawn(string filename, int number) // returns a specific (Vector3) spawnpoint from the specified spawn file, or (string) error message
    5. string[] GetSpawnfileNames() // returns (string[]) of all valid spawn file names




    Alle Angaben, ohne Gewähr & Anspruch auf Vollständigkeit

    Original-Tutorial des Plugins Spawns Database von k1lly0u

    Mit diesem Plugin können Sie über eine einzelne Schaltfläche Ihre Öfen und Raffinerien sortieren.

    Die Schaltfläche können Sie vollständig konfigurieren (Farbe, Schrift stärke, Schriftfarbe, Größe, Position).

    Das Plugin verfügt eine API, sodass Sie die Schaltfläche anzeige deaktivieren und in Ihre eigene Benutzeroberfläche integrieren können.


    Inhaltsverzeichnis:

    • Installation
    • Berechtigungen
    • Aufbau
    • Entwickler API
    • Vorschau


    #Installation

    Füg das Plugin in den Order Plugins den findest du unter deinem Verzeichnis oxide\plugins

    Download des Plugin



    #Berechtigung

    Dieses Plugin verwendet das Berechtigungssystem von Oxide. Um eine Berechtigung zuzuweisen, verwenden Sie

    oxide.grant <user or group> <name or steam id> <permission>.

    Um eine Berechtigung zu entfernen, verwenden Sie

    oxide.revoke <user or group> <name or steam id> <permission>.

    • activesort.use- Erteilt die Möglichkeit, die Schaltfläche "Sortieren" (oder eine CanSortMethode aus der API) zu verwenden.


    #Aufbau

    Die Einstellungen und Optionen für dieses Plugin können in der ActiveSort.json Datei unter dem oxide/configVerzeichnis konfiguriert werden . Die Verwendung eines "JSON-Editors" wird empfohlen , um Formatierungsprobleme und Syntaxfehler zu vermeiden.


    • ShowUI - Schaltfläche ein- oder ausblenden
    • ButtonPositionOffset - Versatz von der Standardposition der Taste
    • ButtonSize - Größe der Schaltfläche
    • ButtonColorHex -- Knopffarbe
    • ButtonCaptionColorHex - Farbe der Tastenbeschriftung
    • ButtonCaptionFontSize - Schriftgröße der Tastenbeschriftung
    • ButtonCaptionIsBold - Schriftgröße der Tastenbeschriftung


    #Entwickler API

    void SortLoot(BasePlayer player)

    bool CanSort(BasePlayer player)

    • SortLoot - Sortiert die Beute im Ofen des Benutzers (wenn der Spieler den Ofen geöffnet hat) - Entspricht dem Klicken auf die Schaltfläche
    • CanSort - Kann den Ofen sortieren, enthält alle Schecks - Hat der Spieler die Beute geöffnet, ist es ein Ofen oder eine Raffinerie und hat der Spieler die Erlaubnis?


    #Vorschau



    Alle Angaben, ohne Gewähr & Anspruch auf Vollständigkeit

    Orginal-Tutorial des Plugins Active Sort von Egor

    Wie bekomme ich Jcoins im Forum MeinRust ?


    Wir möchten Euch drauf hinweisen das Ihr auch durch gewisse Aktionen auch wieder JCoins verlieren könnt!


    Eine Liste der JCoin Einkünfte

    WoltLab Suite Core
    Überweisungsgebühr -10 JCoins
    Registrierung +100 JCoins
    Like +5 JCoins
    Like revidiert -5 JCoins
    Dislike +1 JCoins
    Dislike revidiert -1 JCoins
    Login +5 JCoins
    Trophäe +50 JCoins
    Trophäe revidiert -50 JCoins
    Konversationen
    Konversation +2 JCoins
    Konversation gelöscht -2 JCoins
    Antwort in einer Konversation +1 JCoins
    Antwort in einer Konversation gelöscht -1 JCoins
    Kommentare
    Kommentar +2 JCoins
    Kommentar gelöscht -2 JCoins
    Antwort auf Kommentar +3 JCoins
    Antwort auf Kommentar gelöscht -3 JCoins
    WoltLab Suite Forum
    Thema +25 JCoins
    Thema gelöscht -25 JCoins
    Beitrag +10 JCoins
    Beitrag gelöscht -10 JCoins
    TeamSpeak-Sync
    TeamSpeak-Identität +100 JCoins
    TeamSpeak-Identität entfernt -100 JCoins


    Alle Angaben, ohne Gewähr & Anspruch auf Vollständigkeit

    MeinRust Regeln

    Regeln klingen doof, sind aber notwendig um ein vernünftiges Miteinander gewähren zu können.


    Präambel:

    Nimm dir diese Regeln zu Herzen und beachte sie. Bitte versuche nicht, Schlupflöcher zu finden oder die Regeln zu umgehen, sondern nimm sie zur Kenntnis und respektiere sie in dem Sinne, in dem sie festgelegt wurden.


    §1. ALLGEMEINE REGELN

    §1.1 Das Verwenden von Drittsoftware ist verboten.

    §1.2 Das Verwenden von Gegenständen welche mithilfe von Drittsoftware, Bugs oder Glitches erlangt wurden sind ist verboten.

    §1.3 Das ausnutzen der Spielmechanik oder von Bugs ist verboten, diese sind umgehend zu melden. (Hierzu gilt auch Duping, Glitching etc)

    §1.4 Griefing ist verboten! ( Anderen Spielern durch permanentes Raiden oder Belästigen anderer Art den Spielspaß verderben )

    §1.5 Trolling jeder Art ist verboten.

    §1.6 Die Anweisungen unserer Teammitglieder sind Folge zu leisten.

    §1.8 Wir behalten uns vor, Euch dazu aufzufordern, Euren Namen zu ändern. [Wer dies dann nicht befolgt werden wir Euch ggf. vor die Wahl stellen, den Namen zu ändern oder auf einem anderen Server zu spielen.]

    §1.9 Beleidigende, Rassistische und anstößige sowie radikale Inhalte/ Namen sind verboten.

    §1.10 Sexuelle Anspielungen aber auch zu kryptische Namen sehen wir nicht gern und wir werden Euch ggf. vor die Wahl stellen, den Namen zu ändern oder auf einem anderen Server zu spielen.

    §2. BAUEN

    §2.1 Die Gebäude müssen realistisch gebaut sein und nicht wie z.B. Wolkenkratzer, ohne Türen, auf 2 Pfosten oder schwebend.

    §2.2 Wasser Basen sind nicht erlaubt! [Bei nicht Einhalten nehmen sich die Admins das Recht, diese Blöcke oder das Haus zu entfernen.]

    §2.3 Geschütztürme dürfen auch das Gebiet rund um das Baugelände abdecken.

    §2.4 Türen und Fenster dürfen nicht zugebaut werden. [Bei nicht Einhalten nehmen sich die Admins das Recht, diese Blöcke oder das Haus zu entfernen.]

    §2.4 Das zu Bauen mit Türen, Schlössern, Mauern etc. um Andere zu ärgern/am spawnen zu hindern, ist nicht erlaubt. [Bei nicht Einhalten nehmen sich die Admins das Recht, diese Blöcke oder das Haus zu entfernen.]

    §2.4 Das zu Bauen der Straßen ist verboten. [Bei nicht Einhalten nehmen sich die Admins das Recht, diese Blöcke oder das Haus zu entfernen.]

    §3. EINBRUCH

    §3.1 Einbrüche sind generell überall & jederzeit erlaubt.

    §3.2 Das Anbauen von Blöcken zum Überwinden von Hindernissen ist VERBOTEN [Ausgeschlossen sind Leitern][Bei nicht Einhalten nehmen sich die Admins das Recht, die User dafür zu bestrafen].

    §3.4 Despawning von Gegenständen/Loot/Items: Um das Fairplay zu erhöhen und Raids und Kriege nicht sinnlos zu machen, ist das absichtliche Despawnen von Gegenständen sowohl als Verteidiger als auch als Raider verboten.

    4. CHAT

    §4.1 Der öffentliche Chat ist nur für Fragen,Hilfegesuche oder RP-Unterhaltungen zu nutzen!. [Bei Nichteinhaltung kann es bis zum Mute,Kick,Verwarnung oder Bann kommen,führen]

    §4.2 Ständige dumme Bemerkungen werden mit einer Verwarnung bis zum Bann geahndet.

    §4.3 Es ist Verboten sich im Chat in einer anderen Sprache außer Deutsch oder Englisch zu unterhalten.

    §4.4 Meldungen, Beschwerden, Reklamationen an Admins oder Mods sind direkt im TS anzusprechen. Beschwerden im öffentlichen Chat sind untersagt.

    §4.5 Beschimpfungen werden nur Toleriert wenn diese mit einem RP Hintergrund und Stil geschehen. Neuzeitige Beschimpfungen wie Idiot, Noob, low bob,Müll Spasti sind untersagt. [Bei Nichteinhaltung kann es bis zum Mute,Kick,Verwarnung oder Bann kommen,führen]

    §4.6 Wenn solche Beschimpfungen in Abwesenheit eines Admins oder Mods geschehen verlangen wir als Beweis einen Screenshot,Videobeweis (ingame Taste F12[Steam]) auf dem die Beleidigung klar ersichtlich,hörbar ist.

    §4.7 Es ist Pflicht auf Aufforderung eines Admins oder Moderator auf den offiziellen Teamspeak zu kommen. (Teamspeak IP: Deutscher-Ritter-platz.de) [Bei nicht Einhalten nehmen sich die Admins das Recht, den User vom Server zu Kicken/Ban um dies zu erzwingen]

    §4.8 Spamen, dauerhaftes Schreiben mit Capslock und Werbung sind verboten. [Kann zum Mute,Kick,Verwarnung oder bis zum Bann führen]

    §5. SONSTIGE INFORMATIONEN

    Rustfunk [Ts3]: MeinRust.de

    Voten: Du moechtest nicht Spenden?: Kein Problem! Vote fuer diese Insel: vote-pve.meinrust.de

    Server Joinen: Du bist zu faul dein Launcher zu starten? Rust-Server Joinen


    Erstattungen:

    Im Support wird in nur durch folgende Situationen erstattet (sofern Beweismaterial vorliegt).

    • Verluste durch Desynchronisation zwischen Server und Spieler.
    • Verluste durch Fehler die vom Server verursacht werden.
    • Verluste durch Serverabsturz oder Serverstopp.

    Mit diesem Plugin können Sie die warte Zeit bis zum Sterben überspringen.


    Inhaltsverzeichnis:

    • Installation
    • Berechtigungen


    #Installation

    Füg das Plugin in den Order Plugins den findest du unter deinem Verzeichnis oxide\plugins

    Download das Plugin direkt von Umod.org


    #Berechtigungen

    Information:

    Dieses Plugin verwendet das Berechtigungssystem von Oxide. Um eine Berechtigung zuzuweisen, verwenden Sie

    oxide.grant <user or group> <name or steam id> <permission>.

    Um eine Berechtigung zu entfernen, verwenden Sie

    oxide.revoke <user or group> <name or steam id> <permission>.

    • antiwounded.use - Verhindert, dass der Spieler verwundet wird



    Alle Angaben, ohne Gewähr & Anspruch auf Vollständigkeit
    Original-Tutorial des Plugins "Anti Wounded" by "misticos"

    Mit diesem Plugin können Sie Informationen über Gebäude,Objekte erfahren zum Eigentümer, Berechtigungen.


    Inhaltsverzeichnis:

    • Installation
    • Chat-Befehle
    • Berechtigungen
    • Aufbau
    • Übersetzung


    #Installation

    Füg das Plugin in den Order Plugins den findest du unter deinem Verzeichnis oxide\plugins



    #Chat-Befehle

    /adminhammer "Mit diesem Befehl aktivieren,deaktivieren Sie den Modus




    #Berechtigung

    Information:

    Dieses Plugin verwendet das Berechtigungssystem von Oxide. Um eine Berechtigung zuzuweisen, verwenden Sie

    oxide.grant <user or group> <name or steam id> <permission>.

    Um eine Berechtigung zu entfernen, verwenden Sie

    oxide.revoke <user or group> <name or steam id> <permission>.

    • Ex. grant user mvrb adminhammer.allow
    • Ex. revoke user mvrb adminhammer.allow
    • Ex. grant group moderator adminhammer.allow

    #Aufbau

    Die Einstellungen und Optionen für dieses Plugin können in der AbsolutGifts.json Datei unter dem oxide/configVerzeichnis konfiguriert werden . Die Verwendung eines "JSON-Editors" wird empfohlen , um Formatierungsprobleme und Syntaxfehler zu vermeiden.


    Sie können diese Einstellungen in der AdminHammer.json ändern, sie befindet sich unter oxide/config

    Code
    1. {
    2. "LogToConsole": true,
    3. "ShowSphere": true,
    4. "ToolDistance": 200.0,
    5. "ToolUsed": "hammer"
    6. }


    #Übersetzung

    Unter dem Verzeichnis oxide/lang/en befindet sich die AdminHammer.json wo sich die Standardmeldungen befinden, Sie können die Datei anpassen "deutsch"

    Code
    1. {
    2. "NoAuthorizedPlayers": "Kein autorisierter Spieler.",
    3. "NoEntityFound": "Keine Entität gefunden. Schauen Sie bitte die Entität an und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf {0}.",
    4. "NoOwner": "Für diese Entität wurde kein Eigentümer gefunden.",
    5. "ChatEntityOwnedBy": "Dieses Entität {0} gehört dem Besitzer {1}",
    6. "ConsoleEntityOwnedBy": "Dieses Entität {0} gehört dem Besitzer www.steamcommunity.com/profiles/{1}",
    7. "AuthorizedPlayers": "Autorisierte Spieler bei der Entität {0} gehört dem Besitzer {1}:"
    8. }


    Alle Angaben, ohne Gewähr & Anspruch auf Vollständigkeit

    Orginal-Tutorial des Plugins Admin Hammer von mvrb